Alpin Ski

Mehr als 50 Pisten bilden ein Karussell von 104 Km. Sie verbreiten sich auf einem weiten Gebiet und entwickeln sich wie hohe Meereswellen zwischen den Bergen, die wie ein offener Ozean scheinen. Diese Besonderheit ermöglicht es den Skifahrern, Landschaften zu genießen, die sich von einem Hang zum anderen abwechseln.

Snowboard

104 Km Pisten und herrliche Snowparks, die von der wunderschönen Landschaft der Alpe Cimbra umrahmt sind. Alle können die Emotion der jumps, des bordercross und des freestyle empfinden und dabei Geschicklichkeit mit Fantasie verbinden. Zur Verfügung gibt es leichte und schwierige Pisten, um alle Vorlieben zufrieden zu stellen. 

Sleddog

Der Sleddog ist eine Erfahrung, in die man voll und ganz eintauchen kann.
Die Hunde zittern aufgeregt, wedeln mit dem Schwanz, winseln vor Freude, sobald sie verstehen, dass es endlich Zeit ist, den Schlitten zu ziehen. Der Tourist ist einfach begeistert, insbesondere während der Nachttouren bei Sternen- und Mondschein.

Snow Fat Bike

Mit den Fat Bikes kann man sich in absoluter Sicherheit auf Strecken vergnügen, die eigen für diese Fahrräder gedacht sind, allein oder mit einem Führer. Die Strecken sind unter den faszinierendsten der Gegend von Folgaria, Lavarone und Lusern. Und diejenigen, die es möchten, können beim Sonnenuntergang starten, um die Schönheit der Natur in der Nacht zu genießen.

Sci alpinismo

Es handelt sich um eine der beliebtesten Sportarten, die die Möglichkeit gibt, sich mit einer reichen Auswahl an neuen Strecken auf die Probe zu stellen, in einer ständigen Herausforderung zwischen Mensch und Natur. Es wird empfohlen, sich an die Skilehrer der Skischulen zu wenden.

Schneeschuhwandern

Eine Schneeschuhwanderung ist eine unvergessliche Erfahrung im Kontakt mit der Natur. Wunderschön und bezaubernd sind die Wanderungen in der Nacht, zwischen stillen Wäldern bei Mondschein und irgendwann mal in Berghütten oder Bauernhöfen entlang der Strecke zu rasten. 

Schlitten fahren

Schnee bedeutet nicht nur Ski fahren. Wer noch nie den Spaß und die Emotion einer Fahrt auf dem Schlitten erlebt hat, der soll es unbedingt mal probieren! Auf der Alpe Cimbra gibt es mehrere Pisten für Schlitten, zwei in Folgaria (Costa und Fondo Piccolo), und eine in Lavarone (Bertoldi), alle drei versehen mit Aufstiegsanlagen.

Langlaufski

Wegen seiner orographischen Beschaffenheit ist die Alpe Cimbra ein magischer Ort für den Langlaufski. Breite schneereiche Weiden, von herrlichen Tannenwäldern umrahmt, begleiten den Skifahrer durch beeindruckende Landschaften. Auf der Alpe Cimbra gibt es zwei Langlaufzentren: Passo Coe und Millegrobbe.

Mit Kinderwagen auf Schnee

Um unsere kleinen Gästen und ihre Mütter den Schnee bestens genießen zu lassen, gibt es die Baby-Trekking Strecken, entsprechend präpariert und gut beschildert. Auf diesen „Pisten“ sind leichte und wunderschöne Wanderungen mit dem Kindewagen möglich (in Millegrobbe und am Passo Coe). Dafür wird der Kinderwagen mit einem geeigneten Ski am Vorderrad ausgestattet. Oder es gibt auch besondere Kinderwagen, die für Schnee geeignet sind.

MAPPA SKI AREA ALPE CIMBRA

Alpe Cimbra

WINTERSPORT

KONTAKTE

Piazza Milano, Lavarone - Cappella (TN).

© 2017 www.wellnesshotelcervo.it Tutti i diritti sono riservati. Creato da 4M Servizi

Photo Gallery

Newsletter

Register to our newsletter, we could send you offers!